Verhaltensregeln in der Natur und auf Gewässer

Machen Sie sich diese Verhaltensregeln zum eigen. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Kenntnisse und Ihr eigenes vorbildliches Verhalten gegenüber der Umwelt auch an anderen weitergegeben wird.

  • Kanu- und Kajakverleih EL-Tours
  • Kanu- und Kajakverleih EL-Tours
  • Kanu- und Kajakverleih EL-Tours

Benutzen Sie bitte die ausgewiesenen Zeltplätze, entzünden kein Feuer in der Natur, packen Ihren Müll wieder ein und entsorgen ihn am nächsten Abfalleimer und nutzen die Bootsanleger zum Ein- und Aussteigen. Für das Verhalten auf Gewässern gilt als Grundregel „Vorsicht und gegenseitige Rücksichtnahme“. Behindern Sie in keinem Fall andere Boote und halten Sie einen sicheren Abstand. Nehmen Sie bitte Rücksicht auf Angler und andere Nutzer. Das Befahren der Hase mit Motorbooten ist strengstens verboten. Vermeiden Sie Kanu- und Kajakverleih EL-Toursdas Befahren der Gewässer bei Sturmwarnungen und Gewitter. Nichtschwimmer sollten grundsätzlich nur unter Aufsicht von geübten Kanuten im Boot mitfahren. Das tragen von Schwimmwesten ist Pflicht. Ersatzkleidung stets in wasserdichte Behältnisse mitführen. In der Natur haben sich alle Wasserwanderer jederzeit und in jeder Hinsicht vorbildlich zu verhalten, um Schäden an Ufern und Flussbetten, Flora und Fauna zu vermeiden. Außerdem ist besondere Vorsicht zu Brut- und Mauserzeiten geboten. Für Schäden an den Ufern und Gewässern, die vom Wasserwanderer verursacht werden, haftet dieser. Auf keinen Fall sollte ein Wehr befahren werden. Ernsthafte Hindernisse erfordern in jedem Fall eine erhöhte Aufmerksamkeit. Gefahrenbereiche sind weiträumig mit den Booten zu um tragen.

 

Hasetal-Ranger

Als mobile Informationsstellen und Helfer sind unsere Hasetal-Ranger für Sie da. Vorrangig an den Wochenenden sind sie entlang der Hase unterwegs und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Sie werden durch die Einnahmen über das Reservierungssystem für Kanuverleiher finanziert. Jeder Verleiher meldet seine Gruppen in diesem System an.

Hinweis: Gewerblichen Kanuverleihern steht pro Tag ein festes Kontingent (Anzahl Boote) an Fahrten auf der Hase zur Verfügung (Anmeldung beim Zweckverband Erholungsgebiet Hasetal). Der private Bootsverkehr ist davon ausgenommen.

Flusswanderführer

Tourenbegleitungen, Biberführungen und spezielle Angebote für Kinder (Ferienpass Aktion) bieten wir über unsere Tourenbegleiter und Flusswanderführer an.